Insektenschutz für Türen/Balkontüren  

 

 

 

Der Drehrahmen

Schutz und Sicherheit bei größter Fexibilität.

 

Insektenschutz-Drehrahmen sind der seit Jahrzehnten bewährte Klassiker beim Einsatz an stark frequentierten Türen und Fenstern. Die Neher-Drehtür ist robust, stabil und bedienungsfreundlich. Die Scharniere und die ergonomischen Griffe sind aus Metall, damit sie auch nach jahrelangem Gebrauch noch zuverlässig funktionieren und optisch ansprechend bleiben. Eine hohe Stabilität wird trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile, Mehrkammer-Eckwinkel und ein schallgedämmtes Trittschutz-Paneel erreicht. Neher-Drehtüren können auf Wunsch auch mit einem Türschließer oder einer Verriegelung ausgestattet werden.

 

 

 Die Pendeltür

Bequemer gehts nicht.

 

Die Neher-Pendeltür ermöglicht ein bequemes Öffnen in beide Richtungen, ohne dass man dabei eine Hand zur Bedienung frei haben muß. Sie schließt zudem sehr leise und von selbst. Man muß sie also nicht wieder hinter sich zuziehen. Das ist besonders bei Kindern wichtig, die das häufig vergessen. Für eine lange Lebensdauer wurde die Neher-Pendeltür trotz geringen Einbautiefen sehr robust und stabil konstruiert. Eine spezielle Zapfen-Beschlag-Technik sorgt für eine dauerhafte Funktionstüchtigkeit. Die Pendeltür läßt sich mit einigen wenigen Handgriffen aus und wieder einhängen. Die Neher-Pendeltür - die bequemste Art des Insektenschutzes an viel genutzen Türen. 

 

 Die Schiebeanlage

Eine clevere Verbindung von Komfort und Design.

 

Die eleganten Neher-Schiebeanlagen werden hauptsächlich bei großen Öffnungen verwendet, z.B. bei Hebe-Schiebetüren, Stulpöffnungen, Wintergärten oder bei Balkon- oder Terrassenöffnungen. Zum Einsatz kommen einflügelige, aber auch komplexe, bis zu sechsflügelige Anlagen. Trotz der geringen Einbautiefe sind die Profile äußerst robust und ermöglichen große, zusammenhängende Gewebeflächen für eine freie Sicht nach draußen. Optionale Griffleisten oder Fußbedien-Mulden garantieren eine komfortable Handhabung der leicht laufenden Anlagen. 

 

 Das Plissee.

Platzsparend, kinderleicht und sicher.

Das Insektenschutz-Plissee besticht durch eine außergeöhnliche Optik, die sich an Sonnenschutz-Plissees orientiert. Seinen Namen verdankt es der Plissierung(Faltung) des witterungsbeständigen Gewebes. Es benötigt keinen Schwenkbereich und ist platzsparend einsetzbar. Das Plissee ist sehr robust, kinderleicht zu bedienen und schwellenfrei. Auch für große Öffnungen gibt es Lösungen: als zweiflügeliges Element sind Breiten von 3,40 Meter bei einer Höhe von 2,60 Meter problemlos möglich.  

 

 

 

 

 

 

 

187396